Ankommen - Geniessen - Erholen


Als ehemalige Handarbeits- und Werklehrerin und als Erwachsenenbildnerin ist es mir ein Anliegen, Kursteilnehmer/innen individuell und flexibel zu begleiten.
Seit 2009 bin ich Kursleiterin vkbfs und arbeite aktiv in der Vereinigung in der Schweiz und in Schweden mit.


Kurse in Hotagen

Im alten Pfarrhaus in Hotagen dient unter anderem ein voll eingerichtetes Atelier als Kurs- und Arbeitsraum.

Das Arbeiten in den eigenen Räumlichkeiten hat den Vorteil, dass eine grosse Auswahl an Stoffen und anderen Grundmaterialien sowohl für die Gestaltung von Figuren wie auch für die Herstellung von Zubehör und Kulissen zur Verfügung stehen.

Bewusst beschränkt sich mein Angebot nicht nur auf kurze Kurssequenzen. Ein Aufenthalt von einem oder mehreren Tagen im alten Pfarrhaus in Hotagen ermöglicht ein intensiveres Eintauchen in die Arbeit, Pausen in der wunderbaren Natur, gemeinsame Mahlzeiten und gemütliches Beisammensein.

Aus dem vielfaltigen Angebot kann das eigene Kursprogramm zusammengestellt werden. Den Termin für den Aufenthalt besprechen wir gemeinsam.

Natürlich sind nicht nur Einzelpersonen willkommen. Zwei oder mehr Teilnehmer/innen machen die Arbeit an den Figuren und die gemeinsame Zeit zu einem speziellen Erlebnis.

Kurse in Kirchgemeinden / Versammlungen in Schweden

Möchte deine Kirchgemeinde eigene Figuren herstellen? Gerne komme ich in deine Versammlung und gebe einen Kurs für Mitarbeitende und/oder Freiwillige. In 2 1/2 Tagen entstehen pro Teilnehmer/in 2 Figuren nach Wunsch. Bei einer Gruppe von maximal 8 Personen entstehen so 16 Figuren für die Kirchgemeinde.

Nimm Kontakt zu mir auf, ich berate dich und deine Versammlung gerne.